Bohrung bis aufs „µ“

von Finn Melchertsen

Bohrung bis aufs „µ“

Endlich ist sie da, unser horizontales Kreuzschleifsystem Hommel SH2000. Mit dieser Honmaschine haben wir die Möglichkeit Bohrungen im Ø1,5 – 165mm zu bearbeiten.

Diese Maschine hat eine geringe Rüstzeit und ist durch den großen Durchmesserbereich sehr flexibel einsetzbar. Wir erreichen eine hohe Prozesssicherheit durch die integrierte Messsteuerung. Durch die hochpräzise Bearbeitungsmöglichkeit ist es auch möglich Maß-, Form- und Oberflächenfehler zu korrigieren. Auch Bohrungen mit einem ungünstigen Durchmesser-Längenverhältnis stellen nun kein Problem mehr da.

Wir haben die Möglichkeit nahezu jeden Werkstoff mit diesem Kreuzschleifsystem zu bearbeiten.

 

Wir freuen uns auf Ihre Herausforderung

Zurück